Sie befinden sich hier: Home » Leiter (m/w/d) Steuerungstechnik / komplexe Werkzeugmaschinen

Leiter (m/w/d) Steuerungstechnik / komplexe Werkzeugmaschinen

Umfassende Führungsaufgabe bei mittelständischem Technologieführer!

Unser Mandant ist ein seit Jahren international etablierter Anbieter komplexer Bearbeitungszentren mit Stammsitz in Baden-Württemberg. Zur weiteren Entwicklung und Führung des Bereichs Steuerungstechnik suchen wir einen zupackenden und kommunikationsstarken Macher als Leiter (m/w/d) Steuerungstechnik.

Ihre Aufgaben sind im Einzelnen:

  • Organisation und Koordination der Teams aus Hardwareplanern und Softwarekonstrukteuren
  • Programmierung komplexer Anlagen (Siemens Simatic S7 und vergleichbare Systeme) im Rahmen internationaler Kundenprojekte
  • Projektierung von Visualisierungssystemen
  • Parametrierung von Antriebssystemen
  • Verantwortung der Inbetriebnahme kompletter Automatisierungslösungen
  • Einfluss auf die stetige Weiterentwicklung bestehender Software- und Hardwarestrukturen
  • KVP

Das sollten Sie mitbringen:

  • Idealerweise mehrjährige Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Fundiertes Fachwissen der Steuerungs- und Antriebstechnik
  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, der Mechatronik oder vergleichbar
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • fundierte Fachkenntnisse in der Zerspanungstechnik
  • nachgewiesene Umsetzungserfolge (KVP, LEAN, 5S)
  • Kommunikationsstärke, Führungsstärke, Hands-on-Mentalität

Ihre fachliche Eignung sowie die besonderen Chancen und Möglichkeiten dieser spannenden Position klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch. Herr Spaniol steht Ihnen vorab unter Tel. +49 731 936 292 0 für Fragen zur Verfügung.

Diskretion ist garantiert.

Wir bieten Ihnen eine spannende und zugleich gestaltungsstarke Aufgabe in einem langjährig erfolgreichen Unternehmen. Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – mit Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung – unter der Kennziffer lp 694 an bewerber@leuckartpartners.de.